Landhausstil
Landhausstil Trends

 

Ländliches Idyll für daheim

Goldgelbe Felder, grüne Wälder und verheißungsvoll glitzernde Seen – das Landleben verspricht Ruhe und Erholung in der Natur jenseits des hektischen Großstadt-Lebens. Wer keine einsame Berghütte oder ein romantisches Bauernhaus sein Eigen nennt, braucht dennoch nicht auf ländliche Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden zu verzichten: Dem Landhausstil gelingt es, mit wenigen Akzenten den Traum vom Landleben auch in der Stadtwohnung wahr werden zu lassen.

imageAndText-large

Natürliche Materialien sind für den Landhausstil Voraussetzung. Stein, Rattan, Keramik und allen voran Holz sorgen für Wärme und Gemütlichkeit. Damit der Traum vom Landleben auf festem Grund steht, sind Böden aus Holz oder in Holz-Optik ein Must-have. Rustikale Sortierungen mit sichtbaren Astlöchern und einer deutlichen Maserung, unbehandelt wirkende Oberflächen und fühlbare Strukturen geben dem Boden im Landhausstil eine urwüchsige Authentizität.

 

Vor allem großzügige Formate wie die Landhaus-Diele sorgen für räumliche Struktur. Neben dem Bestseller Eiche passen ausdrucksvolle Hölzer wie Esche, Lärche oder Walnuss perfekt zu diesem naturbezogenen Interior-Trend.

imageAndText-small
Ländliches Idyll
image-large
image-large

Weitere Trends entdecken

  • generic-teaser-m

    Back to nature – Natur im Zuhause

  • generic-teaser-m

    Like a rolling stone – Böden in Steinoptik

teaserXL-photo
Wohnräume
Mehr erfahren