Sockelleisten

Parador bietet ein weitgefächertes Angebot an optisch abgestimmten Sockelleisten für einen harmonischen Look für jedes Produkt. Alternativ geben die Farben Edelstahl, Weiß und Schwarz oder eine grundierte Oberfläche für die individuelle Farbgestaltung die Möglichkeit zur bewussten Akzentuierung.

  1. 7,25 € / lfm
    verfügbar  
  2. 6,25 € / lfm
    aktuell ausverkauft  
  3. 6,25 € / lfm
    verfügbar  
  4. 6,25 € / lfm
    aktuell ausverkauft  
  5. 6,25 € / lfm
    verfügbar  
  6. 6,25 € / lfm
    verfügbar  
  7. 6,25 € / lfm
    verfügbar  
  8. 6,25 € / lfm
    verfügbar  
  9. 5,25 € / lfm
    verfügbar  
  10. 5,25 € / lfm
    verfügbar  
  11. 5,25 € / lfm
    verfügbar  
  12. 7,25 € / lfm
    verfügbar  
  13. 7,25 € / lfm
    verfügbar  
  14. 7,25 € / lfm
    verfügbar  
  15. 7,25 € / lfm
    verfügbar  
  16. 7,25 € / lfm
    verfügbar  
View as Grid List
459 Produkte
Page
per page

Anleitung: Wie werden Sockelleisten befestigt?

Der Fußboden ist verlegt, der Raum nimmt immer mehr Gestalt an und wartet auf den passenden Rahmen: Die Montage einer Sockelleiste oder Fußbodenleiste ist der krönende Abschluss Ihrer individuellen Fußbodengestaltung. Doch wie werden Sockelleisten montiert und befestigt?

Die Montage von Sockelleisten ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Parador Fußbodenleisten sind besonders montagefreundlich und so entwickelt, dass sie für das Montieren durch Anfänger geeignet sind. Schritt für Schritt hilft Ihnen unsere Montage-Anleitung für Fußbodenleisten beim optischen Feinschliff Ihrer Bodengestaltung.

 

Was ist eine Sockelleiste?

Sockelleisten werden häufig auch Fußbodenleisten, Fußleisten oder Zierleisten genannt. Sie haben sowohl eine praktische als auch eine ästhetische Funktion: Sockelleisten decken den Übergang zwischen Fußboden und Wand ab. Sie verdecken die Dehnungsfuge, verhindern eine Ansammlung von Schmutz in den Rillen und schützen die Wand vor Stößen. Fußbodenleisten bieten auch die Möglichkeit, unschöne Kabel hinter ihnen verschwinden zu lassen. Gleichzeitig ist die Sockelleiste der besondere Abschluss bei Ihrer Fußbodengestaltung und ermöglicht es Ihnen, den Fußboden mit einem dazu passenden Dekor einzurahmen.

Welche Arten von Sockelleisten gibt es?

Sie finden bei Parador eine große Auswahl an Parador Sockelleisten. Um allen Ansprüchen an eine funktionelle und ästhetische Fußbodengestaltung gerecht werden zu können, können Sie bei uns wählen zwischen verschiedenen

  • Echtholz-Sockelleisten
  • Dekor-Sockelleisten

Unsere Fußbodenleisten verfügen über eine ausgezeichnete Oberflächenqualität und sind aus hochwertigen Materialien und unter höchsten technischen Ansprüchen entwickelt worden. Sie sind für den Einsatz in Feuchträumen wie Küche oder Bad geeignet und bieten Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten – von der dezenten Leiste bis hin zur individuellen Akzentuierung.

Welche Arten von Sockelleisten gibt es?

Sie haben die für Ihre Ansprüche und Gestaltungsideen passende Fußbodenleiste gefunden und benötigen eine einfache Anleitung für die Montage von Sockelleisten? Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sockelleisten befestigt werden. Die passenden und montagefreundlichen Materialien finden Sie im umfangreichen Parador Sortiment, Sie übernehmen lediglich das einfache Befestigen der Fußbodenleiste wahlweise durch

  1. die Montage von Sockelleisten durch Kleben
  2. die Montage von Fußbodenleisten durch Leistenclips

Montage von Sockelleisten durch Kleben

Sockelleisten können mit Klebstoff befestigt werden. Unser Parador Montagekleber auf Basis von MS-Polymer ist ein hochwertiger Klebstoff, mit dem wir ein einfaches Montieren von Sockelleisten ermöglichen. Der Parador Montagekleber ist auch für die Befestigung von Sockelleisten in Feuchträumen wie Küche oder Badezimmer geeignet und sofort einsatzbereit. Sie müssen den Klebstoff lediglich in schlangenförmigen Linien auf der Rückseite der Sockelleiste anbringen. Sobald Sie den Klebstoff aufgetragen haben, müssen Sie die Sockelleiste nur noch an die gewünschte Position bringen. Dazu muss diese fest angedrückt werden – am besten zu zweit, damit die Fußbodenleiste gut hält und später nicht verrutscht.

Montage von Sockelleisten durch Leistenlips

Es gibt auch eine Alternative zur Befestigung von Sockelleisten mit Klebstoff. Das ist die Montage der Fußbodenleisten durch Leistenclips. Parador Leistenclips gibt es passend zu den jeweiligen Parador Sockelleisten. Die Montage von Fußbodenleisten durch Montageclips ist schnell und einfach. Mit Hilfe der Leistenclips können zudem kleinere Kabel hinter den Sockelleisten verborgen werden. Doch wie genau werden Sockelleisten durch Leistenclips angebracht? Für die schnelle und sichere Montage liefern wir zu allen Parador Leistenclips Dübel, Schrauben sowie eine Bohr- und Positionierhilfe. Achten Sie auf den empfohlenen Abstand zwischen den Clips, nutzen Sie die beigefügte Bohrschablone und schon lassen sich die Clips ganz anfängerfreundlich passgenau positionieren. Bohrlöcher anzeichnen – und los geht’s: Bohrschablone positionieren, Bohrmaschine ansetzen und Löcher an die erforderlichen Stellen bohren. Sind die Löcher gebohrt und die Dübel in die Löcher geschoben, geht es auch schon an die Leistenclips. Die müssen lediglich verschraubt und mit dem Akkuschrauber festgezurrt werden. Erledigt? Dann können Sie jetzt die Parador Sockelleiste ganz einfach anbringen. Sie müssen die Fußbodenleiste dazu lediglich auf die Montageclips drücken und schon haben Sie Ihrem Parador Fußboden den perfekten Rahmen verliehen. Passende Innen- und Außenecken sowie Abschluss- und Übergangskappen finden Sie ebenfalls im Parador Sortiment. Auch die sind kinderleicht zu montieren und montagefreundlich vorbereitet. So dass Sie schnellstmöglich Ihren Traum von einer perfekten Fußbodengestaltung verwirklichen können.

459 Produkte
Produkte filtern