Vinylboden oder Parkettboden? Vor- und Nachteile

Vinyl oder Parkett? - Welcher Bodenbelag ist eigentlich besser?

Ihr Wunsch ist ein individuell gestaltetes, wunderschönes Zuhause. Unser Anspruch bei Parador ist es, Sie bei der Wohnraumgestaltung professionell zu beraten und zu unterstützen. Sie sind unentschieden zwischen Vinylboden und Parkettboden? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile von Vinyl und Parkett auf und bieten Ihnen eine Entscheidungshilfe. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung, so dass Ihr Zuhause zum schönsten Zuhause der Welt wird.

Was ist Vinylboden?

Vinylboden ist ein Boden, der authentisch naturnahe Materialien nachbildet. Als Kunststoff-Bodenbelag ist er die erste Wahl für ästhetisch und funktional hochwertige Raumkonzepte. Vinylboden, der auch Designboden oder Elastischer Bodenbelag genannt wird, erfreut sich großer Beliebtheit. Er ist trendbewusst, hochwertig und sehr strapazierfähig. Parador Vinylboden gibt es in den vier Sortimentsausprägungen mit HDF-Trägerplatte, mit SPC-Trägerplatte, als Vollmaterial und zum Verkleben.

Individuelle Wohnwünsche lassen sich aufgrund der vielfältigen Dekore mühelos realisieren. Parador Vinylboden verfügt über ein attraktives Designspektrum. Unsere ästhetisch und funktional hochwertigen Vinylböden finden Sie in verschiedenen Kollektionen:

 

  • Basic – falls Sie preisbewusst denken und dennoch nicht auf Qualität verzichten wollen
  • Classic – wenn Sie hohe Ansprüche an Design und Qualität haben
  • Trendtimefür diejenigen unter Ihnen, die stilsicher auf höchstem Niveau einrichten wollen

image-large

Was ist Parkettboden?

Sie sind Liebhaber von echtem Holzboden? In Parador Parkett finden Sie einen natürlich schönen Holzfußboden. Bei unseren Parkettböden handelt es sich um edle Produkte, die den Werkstoff Holz perfekt in Szene setzen. Langlebig, stilvoll und einfach zu pflegen, sorgt Parkettboden für eine besonders natürliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Parador Parkettboden ist emissionsarm, sorgt für ein angenehmes Raumklima und leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

 

Da es sich bei Parkett um ein Naturprodukt handelt, ist jede Diele ein besonderes Unikat. Die Wahl der Holzart beeinflusst das Dekor der Dielen und ihren Farbton, verleiht ihm mit natürlichen Maserungen und dem Farbton der gewählten Holzart ein individuelles Aussehen. Eiche, Buche und Esche sorgen als Klassiker für spannungsreiche Kontraste, Walnuss oder Kirsche erweisen sich als besonders markant und hochwertig. Wer lieber filigrane Strukturen mag, wird hingegen von Parkettboden aus Ahorn oder Lärche begeistert sein. - Sie werden ganz sicher bei uns einen Parkettboden finden, der genau zu Ihren Einrichtungswünschen passt!

 

Wir bei Parador haben es uns als Bodenbelagshersteller zur Aufgabe gemacht, Ihr Zuhause in das schönste Zuhause der Welt zu verwandeln. Damit Sie Ihre Räumlichkeiten nach Ihren Wunschvorstellungen gestalten können, sorgen die hochwertige Oberflächenveredlung und die unterschiedlichen Sortierungen unserer Parkettböden dafür, dass der einzigartige Charakter jeder Holzart noch besser zum Vorschein kommt.

 

Auch beim Parkettboden haben wir, um Ihren individuellen Ansprüchen gerecht zu werden, verschiedene Produktlinien entwickelt:

 

  • Basic – falls Sie preisbewusst denken und dennoch nicht auf Qualität verzichten möchten.
  • Classic – wenn Sie hohe Ansprüche an klassisches Design und Qualität haben.
  • Trendtime – für diejenigen unter Ihnen, die - bei höchsten Ansprüchen an Qualität - Einzigartigkeit und Stil miteinander verbinden wollen.
  • Edition – falls Sie individuelle und an internationalen Trends orientierte Designqualität sowie höchste Funktionalität suchen.

image-large

Vinylböden und Parkettböden: Was sind die Vorteile?

Parador ist mehr als nur Boden – Parador steht für ein Lebensgefühl. Ganz gleich, ob Sie sich für Vinylboden oder Parkettboden entscheiden: Unser Anspruch ist ein Bodenbelag, der einzigartig in Funktion und Design ist. Deshalb arbeiten unsere Designer und Techniker fortlaufend an Optimierungen, um Ihnen einen hervorragenden Boden in Premium-Qualität bieten zu können. Es gibt sowohl bei Vinyl als auch bei Parkett viele Vorteile, aber auch ein paar Besonderheiten, auf die Sie achten sollten.

Vorteile von Parador Vinylboden

Parador Vinylboden begeistert nicht nur durch sein besonderes Design, sondern überzeugt auch funktional auf ganzer Linie:

  • umfangreiche Auswahl an einzigartigen Dekoren und Farben
  • naturnahe Nachbildung von Holz- und Steinböden
  • geringe Aufbauhöhe (damit optimal für Renovierungen geeignet)
  • enthält nur natürliche Weichmacher
  • für das Verlegen in Feuchträumen wie Küche und Bad geeignet
  • emissionsarm und antibakteriell
  • fußwarm
  • verlegbar über Fußbodenheizungen
  • geräuscharm und mit angenehmer Akustik
  • sehr pflegeleicht (kein Ölen und Polieren erforderlich)
  • einfach zu verlegen
  • rutschfest

Besonderheiten von Vinylböden

Parador Vinylböden überzeugen durch Qualität und Optik, beeindrucken zudem durch ihre Vielseitigkeit und Belastbarkeit. Bedenken Sie bei Vinylboden jedoch bitte, dass sehr schwere Gegenstände Druckstellen im Boden hinterlassen können! Sie haben Ihr Lieblingsdekor gefunden, aber noch nie Fußboden verlegt? Dann lassen Sie sich von uns beraten! Wir besprechen mit Ihnen, ob das Verlegen über dem vorhandenen Altbelag möglich ist, und erklären Ihnen, wie Sie den Untergrund vorbereiten müssen.

Beliebte Parador Vinylböden

Die Vorteile von Parador Parkettboden

Parador Parkettboden ist ebenfalls ein Alleskönner, besticht durch natürliche Schönheit und durch seine funktionalen Eigenschaften:

  • naturbelassener Echtholzfußboden aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • zeitlos und elegant
  • außerordentliche Materialqualität und hochwertige Oberflächenveredlung
  • besonders langlebig und belastbar
  • weitgefächerte und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • höchste Funktionalität
  • wohngesund und recyclebar
  • naturbelassene und fantastische Haptik
  • leicht zu verlegen dank unserer patentierten Klickmechanik
  • fußwarm
  • angenehmes Trittgefühl
  • verlegbar über Fußbodenheizungen
  • besonders formstabil aufgrund seines dreischichtigen Aufbaus
  • erhöhter Quellschutz

Besonderheiten von Parkettboden

Bei Parkettboden sollten Sie auf eine zusätzliche Trittschalldämmung achten, um durch Schritte entstehende Geräusche zu reduzieren. Sie kennen sich nicht mit den verschiedenen Sortierungen von Parkett aus und möchten mehr über unsere hochwertigen Oberflächenveredlungen erfahren? Sprechen Sie uns an und wir erklären Ihnen die Unterschiede zwischen einer Ölimprägnierung, reinem Naturöl und einer mehrschichtigen Lack-Versiegelung. Gerne besprechen wir auch mit Ihnen, ob das Verlegen von Parkettboden in den von Ihnen geplanten Räumlichkeiten möglich ist. Nicht jeder Parkettboden lässt sich in Feuchträumen verlegen.

Beliebte Parador Parkettböden

Unsere Entscheidungshilfe: Vinyl oder Parkett?

 

Worauf sollten Sie bei der Wahl zwischen Vinylboden und Parkettboden achten?

 

Sowohl bei Parador Vinylböden als auch bei Parador Parkettböden handelt es sich um hochwertige und ästhetische Böden, die Ihnen ein trendbewusstes und nachhaltiges Gestalten Ihrer Wohnräume ermöglichen. Beide zeichnen sich durch eine hohe Funktionalität und eine intelligente Technik aus und sorgen für ein angenehmes Wohnraumklima.

Ob eher Vinylboden oder eher Parkettboden Ihren Ansprüchen gerecht wird, ist von verschiedenen Kriterien abhängig:

  • von Ihren individuellen Gestaltungswünschen und dem gewünschten Dekor
  • vom bevorzugten Material
  • von der Beanspruchung, der der Boden ausgesetzt ist
  • von der benötigten Pflege
  • von Ihren individuellen Preisvorstellungen

 

Vinylboden und Parkettboden im Vergleich

 

Vinylboden ist günstiger als Parkettboden, Parkettboden natürlicher als Vinylboden. Unterschiede gibt es zudem bei der Pflegeintensität, bei der Wertigkeit, bei der Strapazierfähigkeit und beim Design. Sind Sie sich nicht sicher, welcher Boden für Sie besser geeignet ist, sollten Sie neben Ihren Ansprüchen an das Material auch Ihre individuelle Wohnsituation in die Entscheidung einfließen lassen. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

 

Sie wünschen sich einen langlebigen Boden aus Naturmaterial, der durch seine authentisch-natürliche Optik und eine natürliche Haptik besticht?

 

 

Dann wird Sie der Parador Parkettboden begeistern! Der Boden ist im Vergleich zu Vinyl zwar pflegeintensiver, aber äußerst langlebig. Die Langlebigkeit und die hohe Wertigkeit rechtfertigen auch den im Vergleich zum Vinylboden höheren Preis. Parkettboden ist wohngesund und naturbelassen und so authentisch wie kein anderer Boden.

 

 

Sie suchen nach einem robusten Boden, der sich auch in Feuchträumen verlegen lässt und starken Beanspruchungen standhalten soll?

 

 

In diesem Fall sollten Sie sich die Parador Vinylböden genauer anschauen. Parador Vinylboden weist ein einzigartiges Designspektrum auf und bietet attraktive Dekore in den Produktlinien Basic, Classic und Trendtime sowie in exklusiven Sonderkollektionen. Parador Vinylboden besticht durch die authentische Nachbildung naturnaher Materialien. Er ist wohngesund und emissionsarm, erweist sich als äußerst strapazierfähig und lässt sich leicht reinigen. Da der Boden zudem sehr rutsch- und kratzfest ist, ist Vinylboden für Haushalte mit Kindern oder Haustieren eine sehr gute Wahl.

Übrigens: Sowohl für Vinylboden als auch für Parkettboden finden Sie im Parador Sortiment umfangreiches Zubehör. Ganz gleich ob Werkzeuge, Produkte für die Reinigung, Pflege oder Reparatur Ihres Wunschbodens oder auch Profile und Sockelleisten: Bei uns werden Sie ganz sicher fündig!

Alles zu den Parador Bodenprodukten

  • generic-teaser-m

    Wissenswertes zu unseren Vinylböden

  • generic-teaser-m

    Wissenswertes zu unseren Parkettböden