Floor Fields
Floor Fields Design leben

Raum für Individualität

Die »Floor Fields Design Edition by Alfredo Häberli« greift spielerisch neue Gestaltungsfelder auf und verbindet hierbei kunstvoll Farben und Struktur sowie Chaos und Ordnung mit natürlichen Materialien. Das Ergebnis sind wunderschöne Böden, die jedem Raum Ausdruck und Platz für Individualität verschaffen.

image-large

Laminat Edition ENA / YLO / LOU

Individualität und vielfältige Kombinationsmöglichkeiten kennzeichnen die Laminatdekore der Floor Fields Design Edition. Der Laminatboden LOU überzeugt mit einem minimalistischen Dekor in Steinoptik, welches von den Kollektionen YLO und ENA als Grundlage für den Boden aufgegriffen wird. Alfredo Häberli hat hier bewusst kein computergeneriertes Design entworfen, sondern eine eigene grafische Struktur entwickelt, die auffällt und sich dennoch subtil an die Umgebung anpasst. Durch die experimentelle Verwendung von Farb- und Malgrundkombinationen aus natürlichen Werkstoffen entstanden Strukturbilder, die als Grundlage für geometrische Grafiken dienen.

imageAndText-large
Bei der Edition ENA wurde Häberli inspiriert durch den ikonischen »Pirelli-Boden« aus den Siebzigerjahren. In einem unregelmäßigen, an nebeneinanderliegende Dominosteine erinnernden Design, lassen sich die Laminatdielen unterschiedlich auslegen, wodurch individuelle Muster entstehen.
imageAndText-small
Laminat Edition
imageAndText-large
Floor Fields – ENA
by Alfredo Häberli
Zum Produkt
imageAndText-small
imageAndText-large
Floor Fields – YLO
by Alfredo Häberli
Zum Produkt
imageAndText-small
imageAndText-large
Floor Fields – LOU
by Alfredo Häberli
Zum Produkt
imageAndText-small

Laminat Edition LIV

Vielfalt und Eigenständigkeit symbolisiert die Edition LIV. Ein Design, bestehend aus mehreren, teils unterschiedlichen Dielen, eröffnet zahlreiche Möglichkeiten. Es ergeben sich unendliche Kompositionen für die Bodengestaltung. Durch den kreativen Versatz in der Anordnung einzelner Dielen wird Individualität gefördert und zeitgleich eine Ordnung auf den zweiten Blick sichtbar. Gekonnt und wertvoll integrieren sich die Böden in Räume jedweder Art. Dies schafft ein dynamisches System – für einen faszinierenden Boden in selbstbewusster Umgebung.

imageAndText-large
Floor Fields – LIV
by Alfredo Häberli
Zum Produkt
imageAndText-small
Parkett Edition

Parkett Edition NEA

Robustes und elegantes Eichenholz bildet die Grundlage für die Parkett Edition NEA. Wie bei der Laminat Edition ENA, dient auch hier der Pirelli-Boden als Inspirationsquelle für Häberli. Der Parkettboden punktet mit runden geometrischen Ausfräsungen in minimaler Tiefe. Reliefstrukturen und klare Konturen setzen Akzente und rufen ebenfalls individuelle Muster hervor.

imageAndText-large
Floor Fields – NEA Eiche schwarz
by Alfredo Häberli
Zum Produkt
imageAndText-small

Je nach Lichteinfall entfaltet das Parkett die Wirkung im Raum auf unterschiedlichste Weise. Die Unregelmäßigkeit des Patterns, gepaart mit dem markanten und haptisch fein fühlbaren Muster, führen zu einem eindrucksvollen Bodenerlebnis.

Besonders elegant entfaltet das Parkett in schwarz gebeiztem Eichenholz seine Wirkung, während die naturgeölte, helle Variante sich eher zurücknimmt und mit minimalen, optischen Effekten arbeitet. Das Ergebnis ist ein Boden, der Platz zur Entfaltung bietet und zugleich Maßstäbe bei der Wirkung eines Raumes setzt.

imageAndText-large
Floor Fields – NEA Eiche Pure
by Alfredo Häberli
Zum Produkt
imageAndText-small

Weitere Editionen entdecken

  • generic-teaser-m

    Open Frameworks by Hadi Teherani

  • generic-teaser-m

    New Classics by Hadi Teherani

teaserXL-photo
Innovativ denken
Mehr erfahren
teaserXL-photo
Mit uns arbeiten
Mehr erfahren