Laminat verlegen

Das Verlegen und Pflegen von Parador Laminat ist unkompliziert und auch für Hobby-Heimwerker leicht erlernbar. Damit es schnell und reibungslos klappt, zeigen Ihnen unsere Experten an dieser Stelle die richtigen Techniken und Tricks für die Verlegung Ihres Parador Bodenbelags.

Vollständige Anleitung zum Laminat verlegen

Vorbereitung
Für die Verlegung von Parador Laminat benötigen Sie diese Werkzeuge: Zollstock, Hammer, Stichsäge oder Laminatschneider, Bohrmaschine und idealerweise das Parador Multitool. Vor dem Verlegen müssen sich die Laminatdielen mindestens 48 Stunden lang an das Raumklima anpassen und dafür vor dem Verlegen im entsprechenden Raum lagern. Zur Unterstützung der Raum- und Trittschalleigenschaften bieten wir auch Unterböden an. Beachten Sie bei der Verlegung bitte auch die individuellen Produktinformationen.
Verlegung
Die Ausrichtung der Dielen-Längskannte sollte parallel zum Lichteinfall verlaufen. Wichtig bei der Verlegung ist zudem ein Abstand von 8 – 12 mm zur Wand, damit sich das Laminat ausdehnen kann. Die erste Reihe sollte als Grundlage für ein perfektes Endergebnis besonders präzise verlegt werden. Dank unseres Multitools und des Safe-Lock PRO Klicksystems ist das Laminat einfach und schnell verlegt!
Abschluss und Besonderheiten bei der Verlegung
Die Dielen der letzten Reihe müssen auf die richtige Breite gesägt und nicht passende Türzargen gekürzt werden. Anschließend die Türübergangsleiste am Boden befestigen und die Diele verleimen. Jetzt die Türübergangsleiste verschrauben. Bei Heizungsrohren ein Stück aus der Diele heraussägen und hinter dem Rohr wieder verleimen. Nun können die Rastkeile entfernt und die Sockelleisten befestigt werden.
Sockelleisten
Mit den Parador Leistenclips erhalten Sie eine Montageschablone zum Hindurchbohren, sodass Sie die Clips leicht anschrauben können. Wir empfehlen dabei einen Abstand von 40 – 50 cm. Nun die Sockelleisten von oben auf die Clips stecken. Hinter den Parador Sockelleisten können Sie übrigens problemlos Kabel verlegen.
Ratgeber Laminat

Laminat – Moderne Lösungen für die Wohnung

Für ein stilvolles und wohnliches Ambiente bieten wir Ihnen hochwertige Fußbodenbeläge in attraktiven Designs an. Wenn Sie Ihr favorisiertes Laminat verlegen lassen möchten, sind mehrere Details relevant. Bei der Auswahl sowie beim Laminatverlegen geht es neben der Optik um die spezifischen Eigenschaften der Dielen. Der Preis für die Verlegung richtet sich unter anderem nach der Dauer der Arbeiten.
Mit professionellem Werkzeug und dem nötigen Fachwissen verlegen Ihre Fachhandwerker den Fußboden innerhalb kurzer Zeit. So erfahren Sie, welche Richtung für die ausgewählte Dielenoptik empfehlenswert ist. Minifuge, 4-seitige Fuge oder ohne Fuge, die ausdrucksstarke Wirkung überzeugt.
imageAndText-single
Laminat richtig verlegen – in Wohnzimmer, Küche und Bad
Im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer können Sie Laminat verlegen lassen, das mikrokratzfest und für die Fußbodenheizung geeignet ist. Mit Quellschutz erweist sich der Fußboden als besonders langlebig. Für das Bad finden Sie bei uns ansprechendes Laminat mit Feuchtraumeignung. Bei der professionellen Verlegung des Fußbodens kümmern sich Ihre Fachleute mit zuverlässigem Werkzeug um den perfekten Zuschnitt und die optimale Anpassung von Trittschallschutz, Bodenleisten und weiteren Elementen.

imageAndText-single
Laminatverlegen nach Geschmack – in Holzoptik, Steinoptik oder Fliesenoptik
Der Klassiker mit Wohlfühlfaktor ist die Landhausdiele. Diese Variante finden Sie bei uns in vielfältigen Dekoren. In Eiche Hellbraun oder Grau strahlt die Dielenoptik eine natürliche Wärme aus. Als elegante Alternative bietet sich die Stabdiele an. Bei Fischgrät ist das Verlegen etwas aufwendiger. Neben dem beliebten Holzdesign finden Sie bei uns Laminat in Fliesen- oder Steinoptik. Weiß wirkt besonders großflächig. Braun und Hellgrau sind sehr anpassungsfähig. Der individuelle Effekt ist dabei auch von der Richtung und vom Lichteinfall abhängig.

Vollständige Anleitung zum Laminat verlegen

Das Verlegen und Pflegen von Parador Laminat ist unkompliziert und auch für Hobby-Heimwerker leicht erlernbar. Damit es schnell und reibungslos klappt, zeigen Ihnen unsere Experten an dieser Stelle die richtigen Techniken und Tricks für die Verlegung Ihres Parador Bodenbelags.

Das könnte Sie auch interessieren
  • generic-teaser-m

    Produktwissen – Alles über Laminat

  • generic-teaser-m

    Produktwissen – Die richtige Sockelleiste