one world - one ground
Essen

Die Welt als Spielplatz
Mit Anlauf springt er an eine Betonwand, schwingt sich über die gegenüberliegende Mauer, dann ein zweiter Sprung, die Füße landen zielsicher auf einer Stange, ein Frontflip durch die Luft, die Hände auf dem weichen Tartanboden: Tim lacht, als wäre in den letzten drei Sekunden nichts Ungewöhnliches passiert. Als Traceure üben er und seine Freunde so gut wie jeden Tag die Kunst der dynamischen Fortbewegung – am liebsten auf dem neuen Parcours-Gelände der Zeche Zollverein.

Harte Sprünge, weiche Landung: Parkour-Läufer – im Französischen: Traceure kennen ihren Körper und fordern ihn stets auf Neue heraus. Im Hintergrund wummert Musik, deren Beat zum nächsten Salto, zum nächsten Sprung und zum nächsten Stunt antreibt. Vor allem Teenager gewinnen durch Parkours: Auf der einen Seite steigert es das Selbstvertrauen, auf der anderen fördert es neue Freundschaften und führt sie an die frische Luft. So auch bei Manon. Die 22-Jährige ist ebenso wie die Sportart Parcours in Frankreich geboren. Als sie vor drei Jahren von Paris nach Essen kam, fand sie durch ihren Sport sofort Anschluss. Heute arbeitet sie als eine der Parkours-Trainerin „auf Zollverein“. Hier formen Rampen, Stufen, Wände, Stangen auf rund 600 Quadratmetern einen Spielplatz der besonderen Art, direkt neben der ehemaligen Kokerei der Zeche.

 

Schwimmen auf Schicht
Industriekultur verwandelt sich in Freizeitraum: Auf Zollverein in Essen, die als Zeche Jahrzehnte für Hitze, Kohle und die harte Arbeit stand, spielt heute das kühle Nass eine tragende Rolle. Die Kulisse begeistert jeden. Hier geht nicht nur der Pott gerne planschen.
Zur Mainstory
Kohle, Kumpel und Glück auf
Eine wahre Topographie der Fördertürme verläuft an Rhein und Ruhr, folgt dabei dem Verlauf der ehemaligen Kohlevorkommen im Gestein unter der Oberfläche und bietet Orientierung. Das gilt noch heute. Auch der enge Zusammenhalt im Ruhrgebiet zeigt sich zum Teil noch so stark wie zu der Zeit, als die Kumpels unter Tage malochten. „Auf Kohle geboren“, so sagt man hier und natürlich: „Glück auf!“
Zur Sidestory
Inspiration Essen
One Ground für Ihr Zuhause
Die klaren Linien der Industrie-Architektur der ehemaligen Zeche Zollverein in Esse standen Pate für den ausdrucksstarken Modular ONE Boden. Lineare Strukturen in Rostbraun stehen dabei im Kontrast zum kühlen Stahl-Grau.
Zum Produkt
Produkte
One Ground Design Edition
Alle Produkte für Sie im Überblick
  1. 269,99 € / m²
  2. 119,99 € / m²
  3. 49,99 € / m²
  4. 49,99 € / m²
  5. 39,99 € / m²
  6. 39,99 € / m²
  7. 24,99 € / m²
  8. 29,99 € / m²